Mehr Zeit bis zu Ihrem TYPO3 Update.

Die Alternative zum TYPO3 Update: TYPO3 ELTS Versionen

Sie fragen sich: Warum sollte ich eine TYPO3 ELTS Version nutzen und auch noch dafür zusätzlich bezahlen, obwohl Sie doch auch ein TYPO3 Update vollziehen könnten? Die TYPO3 ELTS Version ist für viele Website-Betreiber die optimale Lösung, um ein TYPO3 Update oder einen Relaunch noch für ein paar Monate oder Jahre hinauszuzögern. Ebenfalls bringt die TYPO3 ELTS Version viele Vorteile aber auch Nachteile mit sich. Folgend finden Sie alle Informationen rund um das Thema TYPO3 ELTS.

TYPO3 ELTS – Kurz erklärt

TYPO3 Updates und die ELTS Version

Die Abkürzung ELTS steht für Extended Long Term Support und beinhaltet einen erweiterten Langzeit-Support für die entsprechenden TYPO3 Versionen. Dieser beginnt sobald der kostenlose zweijährige Community-Support für Ihre TYPO3 LTS-Version ausgelaufen ist und damit keine kostenlosen Updates in Zukunft mehr zur Verfügung gestellt werden. Die TYPO3 ELTS Versionen ermöglichen es, mit deren erweiterten Supportplänen, Ihre Website bis zu drei weitere Jahre mit einer offiziell nicht mehr unterstützten TYPO3 Version sicher zu betreiben. Somit halten Sie Ihre Website mittels einer TYPO3 ELTS Version weiterhin sicher und verschaffen sich mehr Zeit, um das nächste große TYPO3 Upgrade Ihrer Website zu planen oder steigern den ROI Ihrer Website dank einer Lebensdauer von bis zu 6 Jahren (Standard Support + Extended Support).

TYPO3 – Wann ist es Zeit für ein Update auf eine ELTS Version?

Eine TYPO3 ELTS Version sollte niemals als eine generelle Empfehlung für jeden TYPO3 Website-Betreiber gesehen, sondern nur als eine hilfreiche Option geprüft und im Bedarfsfall in Anspruch genommen werden. Denn früher oder später muss ein TYPO3 Update oder Relaunch Ihrer Website durchgeführt werden, um diese auch weiterhin zukunftsfähig zu halten. Zudem kann es, durch das Verschieben wichtiger TYPO3 Updates, zu einem höheren Aufwand bei den nachfolgenden TYPO3 Updates kommen. In vielen Fällen macht an dieser Stelle ein TYPO3 Update keinen Sinn mehr, da die Kosten so hoch ausfallen würden, dass ein Relaunch der Website die klügere Wahl darstellt. Dies hat den Grund, dass der Einsatz der TYPO3 ELTS Pläne den technischen Abstand vergrößert und ein Update auf die übersprungenen TYPO3 Version langfristig dennoch durchgeführt werden müssen.

Die Aufschiebung der TYPO3 Systemaktualisierung kann dank der TYPO3 ELTS Version bewusst bis zu drei Jahre hinausgezögert werden. Dies macht aus verschiedenen Gründen für Website-Betreiber beispielsweise Sinn, wenn…

  • … im kommenden Jahr ein größerer Relaunch angestrebt wird, so dass das TYPO3 Update sowie Relaunch in einem Schritt erfolgen kann.
  • … mehr Zeit für die interne Planung und Vorbereitung des TYPO3 Updates bzw. Relaunch benötigt wird.
  • … das Budget schon für das laufende Jahr verplant wurde.
  • … für das Jahr schon zeit- und kostenintensive Teilprojekte geplant sind.

Dennoch sollten Website-Betreiber beachten, dass es immer besser ist im vorgesehenen Zeitrahmen die einzelnen TYPO3 Updates durchzuführen, da Sie dann stets auf dem aktuellesten Stand der Technik sind und von den neusten Innovationen der aktuellsten TYPO3 Version profitieren können. Hier finden Sie weitere TYPO3 Update Gründe.
 

Die TYPO3 ELTS Versionen im Überblick

Sicherheit, Kompatibilität und Support – das bieten die TYPO3 ELTS Versionen

Generell stellt sich die Frage, warum Sie überhaupt den TYPO3 ELTS verwenden sollten, wenn Ihre Website doch reibungslos funktioniert? Einer der wichtigsten Gründe ist die Rechtssicherheit. Mit der TYPO3 ELTS Version gibt es ein allround-Support, welcher regelmäßige Updates für die Code-Sicherheit sowie Kompatibilität mit modernen Browsern bietet. Dadurch bleibt Ihr TYPO3 Systems stets auf dem neusten Stand der Technik, kritische Lücken werden geschlossen und somit eine hohe Sicherheit des Systems erzielt. Halten Sie Ihre TYPO3 Website nicht auf dem aktuellsten Stand, verstoßen Sie gegen die gesetzlichen Rahmenbedingungen wie zum Beispiel gegen die europäische Datenschutzgrundverordnung – TYPO3 und die DSGVO.

Ein weiterer Vorteil der TYPO3 ELTS Version ist, dass Sie mehr Zeit für die Vorbereitung eines TYPO3 Updates bzw. Relaunch gewinnen. Somit können Sie den nächsten größeren Schritt Ihrer Website in Ruhe planen und einen reibungslosen Ablauf sicherstellen. Das Verlängern des TYPO3 Supportes kann ebenfalls zu Kosteneinsparungen führen, da das Update auf eine neue TYPO3 Hauptversion im Durchschnitt 20 Prozent der Anfangsversion kostet. Im Gegensatz dazu kosten sechs Jahre Support nur ca. 5.100 Euro, zusätzlich zu Ihren TYPO3 Wartungskosten. Diese Kosten des TYPO3 ELTS kombiniert mit dem verlängerten Support von insgesamt bis zu 6 Jahren für eine TYPO3 Version resultieren in einem erhöhten Return-On-Investment (ROI), aufgrund der gesteigerten Nutzungsdauer der Website.

Schlussendlich muss jede TYPO3 Website individuell betrachtet und validiert werden, welches Vorgehen am sinnvollsten ist. Gerne beraten wir Sie hierzu und bieten Ihnen mit unserem kostenlosen TYPO3 Update Check eine Hilfestellung als Entscheidungsgrundlage für die richtige Wahl – TYPO3 Update, Relaunch oder ELTS.
 

kostenloser TYPO3 Update Check

Welche Kosten fallen für eine TYPO3 ELTS Version an?

Die Kosten für die TYPO3 ELTS Versionen sind versionsübergreifend gleich. Dabei liegt der reguläre Preis der TYPO3 GmbH bei 2.000 Euro zzgl. UST pro Jahr (Stand 2020). Dieser Kostenbetrag gilt nur für ein Projekt. Betreiben Sie mehr als ein aber weniger als sechs Projekte kostet Sie die TYPO3 ELTS Version 8.000 Euro zzgl. UST. Für eine unbegrenzte Anzahl an Projekten müssen Sie einen Betrag von 15.000 Euro pro Jahr investieren.