Hand in Hand zum TYPO3 Update.

TYPO3 Update Kosten und Aufwand

Sie wollen Ihr TYPO3 System auf eine höhere Minor-Version oder eine neue TYPO3 LTS Hauptversion aktualisieren? Dann sollten Sie zuerst einmal analysieren wie hoch der Aufwand für das TYPO3 Update bzw. Upgrade ist. Denn Aufwand und Kosten gehen hier Hand in Hand.

Das bedeutet ein Fixpreis ist hier nicht pauschal möglich, da viele Faktoren den Aufwand und die damit verbunden TYPO3 Update Kosten beeinflussen. Für ein TYPO3 Update bzw. Upgrade sprechen viele Gründe, weshalb diese trotz der damit verbundenen Kosten nicht vernachlässigt und in regelmäßigen Zeitabständen durchgeführt werden sollten.

Unterschiede zwischen einem TYPO3 Update und einem TYPO3 Upgrade

Die Begriffe Update und Upgrade sind weit verbreitet und finden Ihre Verwendung im Alltag vieler Personen. So finden diese Begriffe auch in der TYPO3-Welt ihre Verwendung, wenn es um die TYPO3 Update Kosten für neue TYPO3 (Minor-)Versionen oder ähnlichem geht. Doch was ist nun wirklich ein Update und was ist ein Upgrade?

In den meisten Artikeln sowie Agenturen wird hauptsächlich der Begriff TYPO3 Update verwendet, selbst dann, wenn es sich eigentlich um ein TYPO3 Upgrade handelt, da sich die zwei Begriffe sehr ähnlich sind. Der Hauptunterschied der beiden Begrifflichkeiten liegt primär in der Größe des TYPO3 Updates / Upgrades und dem damit verbundenen Aufwand.

So beinhaltet ein TYPO3 Update, kleinere Anpassungen wie beispielsweise Bugfixes oder Sicherheitsoptimierungen welche innerhalb einer Hauptversion wie zum Beispiel der TYPO3 v9 vorgenommen werden. Im Gegensatz dazu bildet ein TYPO3 Upgrade ein Hauptversionswechsel, wie beispielsweise ein Upgrade von TYPO3 v8 auf TYPO3 v9.

Bei größeren Abständen sollte untersucht werden, ob an dieser Stelle nicht ein Relaunch gegenüber einem TYPO3 Upgrade eventuell sinnvoller wäre. Dies ist meistens der Fall, wenn größere TYPO3 Upgrades ausgelassen bzw. vernachlässigt wurden und somit eine tiefergehende Veränderung des Systems mit einem TYPO3 Upgrade einhergeht. Weiter Information zu dem Thema finden Sie hier - TYPO3 Update oder Relaunch.

Hinweis: Im weiteren Verlauf dieses Artikels verwenden wir den Begriff TYPO3 Update sowohl stellvertretend für eine TYPO3 Upgrade als auch ein TYPO3 Update, um nicht unnötig zu verwirren.

Welchen Aufwand bringt ein TYPO3 Update mit sich?

TYPO3 Update Kosten und Aufwand

Die TYPO3 Update Kosten hängen im Großen und Ganzen vor allem von der Komplexität des Updates ab. Diese wird größten Teils von zwei Faktoren beeinflusst.

  1. Wie viele und welche Extensions wurden für das TYPO3 System eingesetzt?
  2. Werden die eingesetzten Extensions in der neuen TYPO3 Version weiterhin unterstützt?
     

Aus diesem Grund verläuft jedes TYPO3 Update anders und muss als individuelles Projekt betrachtet werden.

TYPO3 Minor-Updates sind im Grunde nicht so aufwendig wie LTS-Updates, da bei diesen nur Priority Bugfixes sowie Security Patches eingespielt werden, besitzen jedoch ebenfalls eine hohe Relevanz, wenn es um die Sicherheit und Fehlerbehebung Ihrer Website geht. Ein regelmäßiges TYPO3 Minor-Update Ihres Systems sorgt zudem für einen verringerten Aufwand bei einem LTS-Update.

Ein TYPO3 LTS-Update bringt im Vergleich zum Minor-Update einen erhöhten Entwicklungsaufwand mit sich, integriert jedoch auch viele neue Funktionalitäten sowie Strukturen in das bestehende TYPO3 System. Der Grund für einen erhöhten Aufwand bei einem TYPO3 LTS-Update liegt in der notwendigen Prüfung von eingebundene Extensions, sowie Schnittstellen zu externen Systemen bzw. Diensten und der gegebenenfalls notwendigen Anpassung dieser für die neue TYPO3 Version.

Was bedeutet das für die TYPO3 Update Kosten?

Im Vergleich zu den Aufwänden eines TYPO3 Updates lassen sich die Kosten nicht so einfach pauschalisieren. In Relation zu den unterschiedlichen Aufwänden für ein TYPO3 Minor-Update oder LTS-Update kann zunächst festgehalten werden, dass ein Minor-Update mit deutlich niedrigeren Aufwänden verbunden ist und somit generell auch niedrigere TYPO3 Update Kosten verursachen wird.

Die bereits zuvor erwähnte Prüfung und Anpassung von in das TYPO3 System eingebundenen Extensions, den Eigenentwicklungen, den API-Anbindungen zu externen Shop-Systemen oder anderen Datenverwaltungen, etc. machen es unmöglich die Kosten für ein TYPO3 LTS-Update, ohne nähere Kenntnisse des TYPO3 Systems, im Vorfeld zu schätzen.

Zudem sind die TYPO3 Update Kosten ebenfalls abhängig von der bisherigen Sorgfalt und Durchführung von TYPO3 Updates sowie der generellen Qualität der Umsetzung des bestehenden Systems – handelt es sich um ein reguläres Update, welches fortlaufen durchgeführt wird, oder um ein größeres Update?

Folgend finden Sie zusammengefasst die wichtigsten Fragen, die Sie sich stellen sollten:

  1. Ist ein TYPO3 Minor-Update durchzuführen? (Das TYPO3 System wird innerhalb einer Hauptversion aktualisiert)
  2. Ist ein größeres TYPO3 LTS-Update durchzuführen? (Das Typo3 System wird zur nächsten Hauptversion aktualisiert)
  3. Welche Komplexität beinhaltet das bestehende TYPO3 System? (Arbeiten Sie mit einer Vielzahl an TYPO3 Erweiterungen, greifen Sie auf externe Dienste zu, etc.)
     

Was bedeutet das für die Kosten Ihres TYPO3 Updates? - Um Ihnen eine genauere Aussage über die anstehenden TYPO3 Update Kosten liefern zu können, bieten wir Ihnen einen kostenlosen TYPO3 Update Check an. Dieser Beinhaltet eine Prüfung Ihres TYPO3 Systems hinsichtlich der zuvor genannten Faktoren und ermöglicht es uns Ihnen eine fundierte Aussage bezüglich der Aufwände und den damit verbundenen TYPO3 Update Kosten Ihrer Website zu liefern.
 

kostenloser TYPO3 Update Check

Zusammengefasst: TYPO3 Update Kosten im Überblick

Für TYPO3 Minor-Updates ist ein fortlaufender Wartungsservice in Kooperation mit einer TYPO3 Agentur die sinnvollste Lösung, auf Grund der regelmäßigen, in kürzeren Zyklen zur Verfügung gestellten Minor-Versionen. Die TYPO3 Update Kosten für einen solchen Servicevertrag richten sich individuell nach dem jeweiligen TYPO3 System und den damit verbundenen Funktionalitäten. Durch die regelmäßigen Minor-Versions-Updates ist es möglich den Aufwand für künftige TYPO3 Update Kosten zu senken und Ihr TYPO3 System stehts funktionsfähig, technisch optimiert, sicher und up-to-date zu halten.

Im Gegensatz zu den Minor-Updates erscheinen neue TYPO3 Hauptversionen nur ca. alle 1,5 Jahre und sollten hinsichtlich der Zukunftsfähigkeit ebenfalls regelmäßig durchgeführt werden, um die neusten Funktionalitäten nutzen zu können und die Kompatibilität zu externen Systemen sicherzustellen. Der Wechsel von einer TYPO3 Hauptversion zu der nächst höheren TYPO3 LTS Version ist durch die bereits zuvor genannten Gründe mit einem höheren Aufwand verbunden.

Bei weiteren Fragen rund um das Thema TYPO3 Update Kosten beraten wir Sie gerne individuell und persönlich. Zudem finden Sie unter folgendem Link weitere Informationen zu beispielsweise unserem TYPO3 Updateprozess und mehr – TYPO3 Update.